AGB

Für meine Veranstaltungen und Beratungen gelten folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

Veranstaltungen/ Seminare
Die Anmeldung kann formlos per e-Mail erfolgen und gilt als geschlossener Vertrag. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung mit allen erforderlichen Informationen zur Veranstaltung. Mit der Anmeldung wird die Seminargebühr sofort fällig. Bei Rücktritt bis 6 Wochen vor Seminarbeginn wird nur eine Reservierungsgebühr von 10% des Gesamtbetrages einbehalten. Danach sind 50% der Gesamtgebühr fällig. Bei Rücktritt ab 4 Wochen vor dem Seminarbeginn oder später ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers jederzeit möglich.
Umbuchungen von TeilnehmerInnen auf einen anderen Seminartermin sind nur nach Absprache möglich. Bei Umbuchung auf einen anderen Termin wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Seminargebühr erhoben.
Im Falle von kurzfristiger Erkrankung des Seminarteilnehmers ist ein ärztliches Attest erforderlich. Bei Vorlage eines Attestes wird die volle Teilnahmegebühr einbehalten, aber eine kostenfreie Umbuchung auf einen alternativen Termin ermöglicht. Gleiches gilt für kurzfristige Krankheitsfälle in der Familie oder Fälle höherer Gewalt (Unwetter, Flug- oder Zugausfall etc.), für die gegebenenfalls ebenso Nachweise zu erbringen sind.

Sollte Lisa H. Neumann wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger, von Lisa H. Neumann nicht zu vertretenden Umstände, zum Seminar nicht erscheinen können, behält er sich die Ernennung eines anderen Coachs an seiner Stelle vor. Die TeilnehmerInnen werden in einem solchen Fall unverzüglich informiert. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Sollte das Seminar aus anderen von Lisa H. Neumann nicht zu vertretenden Gründen ausfallen, wie z.B. in Fällen höherer Gewalt (Naturkatastrophen u.ä.), ist er zur Nennung eines Alternativtermins berechtigt. Auch in diesem Fall werden die TeilnehmerInnen unverzüglich informiert und jegliche finanziellen Ansprüche an Lisa H. Neumann sind ausgeschlossen.

Etwaige Anreise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten trägt jede/r Teilnehmer/in bzw. sein/ihr Unternehmen. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Ihre Hotelreservierung direkt vor. Ich unterstütze Sie gern dabei.

Beratung, Privatstudium, Premium Mentoring-Coaching

Die Anmeldung kann formlos per e-Mail erfolgen und gilt als geschlossener Vertrag. Nach Eingang der Buchung erhalten Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung und alle nötigen Informationen. Mit der Buchung des Privatstudiums wird der Gesamtbetrag bzw. die vereinbarte erste Rate sofort fällig. Bei Rücktritt bis zu 4 Wochen vor dem ersten Termin wird nur eine Ausfallgebühr von 10% fällig. Danach ist die halbe Gesamtgebühr für das gebuchte Privatstudium zu entrichten. Ab 14 Tage vor dem ersten Gespräch ist die volle Gebühr fällig. Vereinbarte Gesprächstermine müssen mindestens 48 Stunden vorher schriftlich (per e-Mail) abgesagt werden oder gelten als wahrgenommen.
Im Falle von kurzfristiger Erkrankung des Klienten ist ein ärztliches Attest erforderlich. Bei Vorlage eines Attestes wird die volle Beratungsgebühr einbehalten, aber eine kostenfreie Umbuchung auf einen alternativen Termin ermöglicht. Gleiches gilt für kurzfristige Krankheitsfälle in der Familie oder Fälle höherer Gewalt (Unwetter, Flug- oder Zugausfall etc.), für die gegebenenfalls ebenso Nachweise zu erbringen sind.
Sollte Lisa H. Neumann wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger, vom Lisa H. Neumann nicht zu vertretenden Umstände, die vereinbarten Leistungen über längere Zeit (eine Monat und mehr) nicht erbringen können, erstatten wir ihnen unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten die für diesen Zeitraum gültige Teilgebühr in voller Höhe zurück.
Einzeltermine können von Lisa H. Neumann aus wichtigem Grunde verlegt werden. Die KlientInnen werden unverzüglich informiert. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Etwaige Telefon/Internet-Kosten trägt jede/r Teilnehmer/in bzw. sein/ihr Unternehmen.

Intensiv Coaching

Die Anmeldung kann formlos per e-Mail erfolgen und gilt als geschlossener Vertrag. Bei Anmeldung sind 300,-€ zur Reservierung des Termins sofort fällig und bei Stornierung nicht erstattbar, der Restbertrag ist spätestens 4 Wochen vor dem Termin fällig. Getränke, Verpflegung und etwaige Eintrittsgelder sind nicht in der CoachingGebühr enthalten, ebensowenig wie die Reisekosten und Unterbringung. Bei Absage bis 8 Wochen vor dem Termin bleibt die Stornierung kostenfrei. Bei Absage bis 6 Wochen vor dem Termin sind 25% der verbliebenen Gebühr zu zahlen, bei Stornierung bis 4 Wochen vor dem Termin 50%. Danach ist die volle Gebühr fällig. Bei kurzfristiger Krankheit oder höherer Gewalt ein Ersatztermin ohne zusätzliche Kosten ermöglicht.
Sollte Niels Koschoreck wegen kurzfristiger Krankheit oder höherer Gewalt ausfallen, behält er sich die Benennung eines alternativen Coaches oder eines Ersaztermins vor – jegliche finanziellen Ansprüche an Lisa H. Neumann sind in diesen Fällen ausgeschlossen.

Leitlinien und Schadensersatz 

Gesundheit:
Alle von Lisa H. Neumann durchgeführten Veranstaltungen und Coaching setzen robuste psychische und körperliche Gesundheit voraus. Die Veranstaltungen und Gespräche stellen weder medizinische Beratung noch Psychotherapie dar. KlientInnen und TeilnehmerInnen erklären ihre volle Verantwortungsbereitschaft für ihr eigenes Denken, Fühlen und Handeln. Jegliche Schadensersatzansprüche wegen psychischer oder körperlicher Effekte sind daher ausgeschlossen, es sei denn diese sind gesetzlich nicht auszuschließen.

Pünktlichkeit:
Die Veranstaltungen und Gespräche beginnen pünktlich zur vereinbarten Zeit. Versäumte Zeit durch Verspätung wird nicht nachgeholt. Verspäteten Teilnehmer auf Veranstaltungen kann der Einlass bis zur nächsten Veranstaltungspause verwehrt werden – in solchen Fällen besteht keinerlei Anspruch auf Rückerstatung bereits gezahlter Teilnahmegebühren.

Mobiltelefone:
Mobiltelefone sind während der Veranstaltungen komplett auszuschalten. Zuwiderhandelnde TeilnehmerInnen können des Seminares verwiesen werden und haben in diesem Fall keinerlei Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr.

Video/Audio-Mitschnitte:
Manche Veranstaltungen werden auf Video und / oder Audio aufgezeichnet. Mit der Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer/in damit einverstanden, dass er/sie auf dieses Ausios/Videos zu sehen und zu hören sein könnte und dass diese ohne jeglichen Anspruch auf Vergütung zu kommerziellen Zwecken verwendet werden dürfen.

Aufnahmegeräte / Fotografie:
Die Inhalte der Veranstaltungen sind urberrechtlich geschützt, die Inhalte der Gespräche vertraulich. Jeglicher Mitschnitt durch Teilnehmer / Klienten ist ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlung hat sofortigen Auschluss von der Veranstaltung ohne Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr zur Folge.

Ton-Aufzeichnungen jeglicher Art, Mitschnitte, Fotografie bei einer Veranstaltung/Coaching bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Lisa H. Neumann.

Gerichtsstand ist in allen Fällen Berlin, Deutschland